Ihr habt eine Frage? info@ernaehrungsrat-marburg.de

Mittelhessen geschmackvoll

Im Oktober ist es soweit, der Ernährungsrat Marburg und Slow Food Mittelhessen laden herzlich zum ersten Markt „Mittelhessen geschmackvoll“ im Rahmen des traditionellen Elisabethmarktes am 08. Oktober 2023 ein. Auf dem Firmaneiplatz hinter der Elisabethkirche werden Erzeuger:innen aus Mittelhessen ihre Vielfalt an Produkten und Erzeugnissen zum Probieren und Schmecken vor Ort und zum Verkauf für den Heimvorrat anbieten. Fast zwanzig Verkaufs- und Verkostungsstände bieten gute, saubere und fair hergestellte Lebensmittel aus der Region an. Nebenbei erfahren sie, wenn sie mögen, bei einem netten Gespräch mit den Erzeuger:innen z.B. mehr über die Herkunft der Milch, des Mehls und des Fleisches oder zu den Herstellungsprozessen der handwerklich erzeugten Produkte. Die breite Palette an Erzeugnissen und Nahrungsmitteln reicht u.a. von Hülsenfrüchten, Mehl, Brot, Gemüse, Wurscht und Käse bis zu Ölen, Eingekochtem und sogar in Hessen produzierten Algen. Ein besonderes Highlight werden die Mengsberger Schäfchen, eine alte vom Aussterben bedrohten Haustierrasse, sein.

Von 11 – 17 Uhr können sie einen rundum geschmackvollen und unterhaltsamen Sonntag erleben, denn natürlich ist für Kaffee, Kuchen, kalte Getränke und ein buntes Rahmenprogramm, wie z.B. Siebdruck, Gewinnspiele und einer Streetart-Performance gesorgt.

Einen Überblick über die teilnehmenden Marktbeschicker:inenn erhalten sie hier