Ihr habt eine Frage? info@ernaehrungsrat-marburg.de

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

„Politik gegen Hunger“-Konferenz

Konferenzzentrum Berlin Mauerstraße 27, 10117 Berlin, Deutschland

20 Jahre Freiwillige Leitlinien für das Recht auf angemessene Nahrung – Erfahrungen, Erfolge und Ausblick Die seit 2001 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft organisierten "Politik gegen Hunger"-Konferenzen fokussieren auf die Verwirklichung des Menschenrechts auf angemessene Nahrung. Die Plattform soll dazu beitragen, Hunger und Unterernährung in den Mittelpunkt internationaler Diskussionen zur Ernährungssicherheit zu rücken. Die "Politik
+ Beitrag lesen

„Wie nehmen wir ALLE mit? – Strategien für die Kommunikation nachhaltiger Ernährungsmodelle“

Mannesse Hoop Alte Kirchhofsgasse 10, 35037 Marburg-Ockershausen

Das BNE-Netzwerk & das Kollektiv von MORGEN laden euch als Akteur*innen des regionalen Ernährungssystems oder Aktive in der Ernährungsbildung ein, um gemeinsam Strategien für die Vermittlung und Verbreitung zukunftsfähiger Ernährungsweisen zu entwickeln. Wir wollen uns folgenden Fragen und Themen widmen: Ihr solltet euch diesen Termin freihalten, wenn: – ihr nachhaltige Ernährungsweisen fördern wollt – ihr
+ Beitrag lesen

Politisches Hofgespräch: Saatgut

Am 07.06.2024 findet das politische Hofgespräch „Saatgut – auch in Zukunft nachhaltig und regional in Hessen produziert?“ ab 17 Uhr in den Räumen der Genossenschaft „Die Kooperative“, Im Bärengarten 5, in Frankfurt statt. Hierzu laden wir, die VÖL Hessen, in Kooperation mit dem Hessischen Bündnis für die Ernährungs- und Agrarwende (BEA Hessen) herzlich ein. Im
+ Beitrag lesen

Fahrradexkursion ins Naturschutzgebiet Schweinsberger Moor (27 km einfach)

GartenWerkStadt Alter Ebsdorfer Weg (auf dem Gelände der Vitos-Klinik), Marburg, Deutschland

Wir radeln gemeinsam auf ebener Strecke an der Ohm entlang zum Schweinsberger Moor, eines der letzten Urlandschaften Mitteleuropas. Bei einem gemeinsamen Mitbring-Picknick mit Blick auf das Moor erfahren wir mehr über die Geschichte des Moores und die Bedeutung der Moore als Kohlenstoffspeicher in Zeiten der Klimaerwärmung. Verbindliche Anmeldung bis 02.06. an info@gartenwerkstadt.de

Das LebensMittelPunkt-Projekt in Wehrda

Marktplatz Marburg Markt 1, Marburg, Hessen, Deutschland

Der Ernährungsrat Marburg und Umgebung e.V. lädt herzlich zur vierten Bildungs- und Verkostungsaktionen in der Region am 08.06.2024 von 11 – 15 Uhr auf dem Marktplatz in der Oberstadt vor dem Weltladen ein. ​ An dieser vierten und letzten Bildungs- und Verkostungsaktion in diesem Jahr soll unser LebensMittelPunkt-Projekt in Wehrda im Mittelpunkt stehen. Das Projekt
+ Beitrag lesen

Hoffest in Friedelhausen

Hofgut Friedelhausen Friedelhausen 2, 35457 Lollar, Deutschland

Auch in diesem Jahr öffnet das Hofgut Friedelhausen seine Tore und läd zum jährlichen Hoffest auf dem historischen Hofgut ein. Bei Führungen erhaltet ihr Einblicke in die Herstellung der Hofprodukte und erfahrt Geschichten zu den Tieren, Pfanzen und Kräuter auf dem Hof. Ein volles Programm zum Mitmachen & Miterleben, Spielen und Staunen wird den ganzen
+ Beitrag lesen

Vortrag und Kostprobe: MAZÍ – solidarische Olivenöl-Produktion in Griechenland

Weltladen Markt 7, 35037 Marburg

Auf der Veranstaltung wollen wir, Solidaritrade Marburg & Weltladen Marburg, die Kooperative, ihre Entstehung, ihre Art des Wirtschaftens und die aktuellen Herausforderungen (Klimakrise) für die Solidarwirtschaft vor- und zur Diskussion stellen. Auch aktuelle Fragen zur politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Situation in Griechenland können zur Sprache kommen. Das Öl: Vertrieb und Vorbestellung Das Olivenöl wird zu
+ Beitrag lesen

Lindes Hobbyküche

Ganzheitliches Gesundheitshaus Oberweg 55, Marburg, Deutschland

Süßes; egal ob gebacken oder rohköstlich Sieglinde Klinge ist  eine vegane und vegetarische Hobbyköchin aus Marburg. Sie betreibt einen Blog auf Facebook „Lindes veganer Kochspass“ und ist auch über Instagram zu finden. Im Gesundheitshaus Marburg lädt sie regelmäßig zum gemeinsamen Kochen ein. Kurse in 2024 von 19.00-22.00 Uhr ; Kosten je Kurs: 50 € Süßes;
+ Beitrag lesen

SoLaWi-Info-Stand beim Stud-i-day im Alten Botanischen Garten

Alter Botanischer Garten, Marburg

Der Stud-i-day richtet sich absichtlich nicht mehr nur an Studienanfängerinnen, sondern an alle Studentinnen. Die SoLaWi informiert über das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft und die Möglichkeit, mit einem Gemüseanteil einzusteigen.

Open Air Kino: „Resilientes“ (30 Min.)

GartenWerkStadt Alter Ebsdorfer Weg (auf dem Gelände der Vitos-Klinik), Marburg, Deutschland

In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Sozial- und Kulturanthropologie der Uni Marburg nimmt uns der Anthropologe Alexander Rodrigues Contreras mit nach Kolumbien. Der Film beschäftigt sich mit den Herausforderungen des Klimawandels und den Strategien nachhaltiger Lebensweisen. Wir zeigen den Film zum Anbruch der Dunkelheit und laden vorher zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Wir freuen uns über Spenden.
+ Beitrag lesen

Gemüsekombüse trifft Kochlöffel

Thomaskirche Marburg Chemnitzer Straße 2, 35039 Marburg

Die Gemüsekombüse und der Kochlöffel laden herzlich zu einem Abendessen mit politischen Nachtisch auf dem Vorplatz der Thomaskirche in Marburg ein. Wer Interesse, hat zusammen mit den Teams der Gemüsekombüse und des Kochlöffels vor oder in der Thomaskirche zu kochen, ist ab 15 Uhr herzlich zur Mitarbeit eingeladen. Hier noch ein paar Infos zu den
+ Beitrag lesen