Ihr habt eine Frage? info@ernaehrungsrat-marburg.de

Lebensmittelverschwendung

Kantine neu gedacht

Die ZDF-Reihe plan-b hat kürzlich „Kantine neu gedacht“ zum Thema gemacht. Ein Beitrag von Katarina Schickling. In Berlin entwickelt ein...

Das Kochbuch „Currywurst und Grünzeug“

„Das Kochbuch „Currywurst und Grünzeug“ ist eine Sammlung von über 80 einfachen und praxiserprobten Rezepten, die speziell für die Bedürfnisse...

Handbuch zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung

Lebensmittelverschwendung betrifft nicht nur unsere eigenen Haushalte. Eine viel effektivere Stellschraube, wenn es um die Reduktion von Lebensmittelabfällen und- verschwendung...

Handbuch zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung

Lebensmittelverschwendung betrifft nicht nur unsere eigenen Haushalte. Eine viel effektivere Stellschraube, wenn es um die Reduktion von Lebensmittelabfällen und- verschwendung...

Dialogforum private Haushalte 2.0 – Einladung zum Auftakt-Dialogtreffen

Liebe Engagierte gegen Lebensmittelverschwendung, es geht weiter: Das „Dialogforum private Haushalte 2.0 – Reduzierung von Lebensmittelverschwendung“ ist gestartet. Das Dialogforum...

Mittelhessen geschmackvoll

Der Ernährungsrat Marburg und Umgebung e.V. veranstaltet diesen Markt für regionale Erzeugnisse am 8. Oktober 2023 zum ersten Mal im...

Veganer Brunch

Veganer Brunch

Jeden letzten Sonntag im Monat ist Brunchtag! Hast du Lust auf eine große Auswahl pflanzlicher Leckereinen, Austausch über Nachhaltige Themen,...

Kimchi in einer großen Schüssel

Fermentieren leicht gemacht

Ob Kimchi, Sauerkraut, Fischsauce oder Oliven – Fermentieren ist eine jahrtausendealte Kulturtechnik und in fast allen Kulturen der Welt Teil...

Eindrücke von unserer Koch-Aktion am 22. April auf dem Markt

Im April haben wir gemeinsam mit Foodsharing eine Koch-Aktion zum Thema „Taste the Waste“ auf dem Marktplatz vor dem Marburger...

Jetzt für Nachbarschaftsprojekte bewerben

Die Stadt Marburg fördert auch in diesem Jahr wieder Nachbarschaftsprojekte im Bereich Klimaschutz mit 50.000 Euro. Die erste Runde läuft...