Ihr habt eine Frage? info@ernaehrungsrat-marburg.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Kostprobe: MAZÍ – solidarische Olivenöl-Produktion in Griechenland

12. Juni @ 19:30

Auf der Veranstaltung wollen wir, Solidaritrade Marburg & Weltladen Marburg, die Kooperative, ihre Entstehung, ihre Art des Wirtschaftens und die aktuellen Herausforderungen (Klimakrise) für die Solidarwirtschaft vor- und zur Diskussion stellen. Auch aktuelle Fragen zur politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Situation in Griechenland können zur Sprache kommen.

Das Öl: Vertrieb und Vorbestellung

Das Olivenöl wird zu 100 Prozent aus Koroneiki-Oliven gewonnen. Koroneiki gilt als eine der besten Oliven­sorten. Ihr hoher Polyphenolgehalt macht sie besonders gesundheitsfördernd und lange haltbar. Das Mazi-Olivenöl ist ‚extra nativ‘. Der Säuregehalt des Olivenöls liegt bei 0,32%. Die Genossenschaft verwendet keine chemischen Mittel.

Der Vertrieb des Olivenöls ist solidarisch organisiert. Den Erzeuger*innen wird die Abnahme einer bestimmten Menge Olivenöl zu dem von ihr festgelegten Preis garantiert. Das Olivenöl gelangt über die beiden Genossenschaften SoliExpo in Griechenland und SolidariTrade in Berlin hierher und wird über verschiedene örtliche Initiativen (wie unsere) und direkt vertrieben. Durch den direkten solidarischen Vertrieb sind die Produzent*innen nicht den Marktschwankungen ausgeliefert und die Erntehelfer*innen sind sozialversicherungspflichtig angestellt. Die Produzent*innen erhalten gut 63 Prozent vom Preis des 5-Liter-Kanisters (bezogen auf den Preis ohne den Euro für ein solidarisches Projekt). Die anderen 37 Prozent sind direkte und indirekte Vertriebskosten. Pro Liter geht ein 1 Euro an eine politische/humanitäre Initiative in Griechenland Im vergangenen Jahr ist die Ernte der Kooperative Messinis Gäa aufgrund des Klimawandels um 60 Prozent eingebrochen. Die Genossenschaft SolidariTrade hat sich deshalb entschlossen, erstmalig MAZI-Olivenöl von der befreundeten Kooperative Sterna dazu zu kaufen.

MAZI-Olivenöl der aktuellen Ernte (2023/2024) gibt es in 5-Liter-Kanistern für 70.– Euro und in 1-Liter-Flaschen für 16.– Euro. Das Öl kann per Vorkasse, vor Ort bar oder mit Karte gezahlt werden.

Hier kann das Öl vorbestellt werden: https://solidaritrade.de/marburg/

Gern wollen wir es den Marburger*innen ermöglichen auch in den nächsten Jahren direkt solidarisches Olivenöl zu beziehen. Wer Interesse hat, sich in einer Marburger Kampagne zu organisieren, schreibt bitte an marburg@solidartrade.de. Wir freuen uns über Mitstreiter*innen.

Bestellschluss: 10.06.2024

Weltladen

Markt 7
35037 Marburg,